Lepin 16008 Disney Schloss (Lego 71040 Clone)

Nach ner Menge Metall und ein bißchen Holz ist mal wieder Plastik dran.
Ich habe mir einen 2 Jahre alten Wunsch erfüllt: ich wollte das Lego Disney Schloss haben.

Bei 3 Kindern im Haushalt ist das Geld leider nicht so locker, dass man sich das Original leisten könnte.
Daher habe ich mir bei AliExpress den Lepin Clone „gegönnt“.

Bestellt habe ich bei einem Anbieter, der aus Spanien verschickt. Vorteil ganz klar: die Lieferung geht wesentlich schneller als aus China.

Es kam ein großer Karton mit zig Tüten Steinchen. Leider nicht nummeriert, dass man entspannt wie bei Lego von Tüte zu Tüte bauen kann.

Das Handbuch ist ein Klopper. Dazu muss man bedenken, dass Lepin die Schritte zum Teil kleiner abdruckt und Platz spart.

Ich habe 3 Tage für den Aufbau benötigt. Lag einfach daran, dass es wirklich nicht einfach war, die Sortierung der Chinesen zu kapieren. Und man für fast jeden Schritt eine weitere Tüte aufmachen musste.

Ich habe ein paar Schritte mal als Bild festgehalten um zu zeigen, wie es nach und nach gewachsen ist.


Beim Aufbau ist mir ein kleiner Fehler passiert. Habe übersehen, dass man einen Schritt doppelt machen muss. Deshalb fehlt auf dem Foto ein Teil vom den blauen Türmen. Dieses habe ich inzwischen behoben.

Hier noch ein paar Detailaufnahmen von den Räumen:

Bei dem Aufbau fehlten mir nur 2 Teile. Das ist zwar nicht ok, aber da hat man schon wesentlich schlimmeres gehört. Die Teile konnte ich flink mit original Steinen ersetzen, weil es „Standardteile“ waren.

Das Schloss ist wirklich sehr mächtig und imposant. Es sieht wirklich klasse aus.

Ich bin froh es endlich zu haben.

Demnächst werde ich es mit LEDs ausstatten, damit es noch besser in Szene gesetzt wird.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.