Lepin 16008 Disney Schloss (Lego 71040 Clone)

Nach ner Menge Metall und ein bißchen Holz ist mal wieder Plastik dran.
Ich habe mir einen 2 Jahre alten Wunsch erfüllt: ich wollte das Lego Disney Schloss haben.

Bei 3 Kindern im Haushalt ist das Geld leider nicht so locker, dass man sich das Original leisten könnte.
Daher habe ich mir bei AliExpress den Lepin Clone „gegönnt“.

Bestellt habe ich bei einem Anbieter, der aus Spanien verschickt. Vorteil ganz klar: die Lieferung geht wesentlich schneller als aus China.

Es kam ein großer Karton mit zig Tüten Steinchen. Leider nicht nummeriert, dass man entspannt wie bei Lego von Tüte zu Tüte bauen kann.

Das Handbuch ist ein Klopper. Dazu muss man bedenken, dass Lepin die Schritte zum Teil kleiner abdruckt und Platz spart.

Ich habe 3 Tage für den Aufbau benötigt. Lag einfach daran, dass es wirklich nicht einfach war, die Sortierung der Chinesen zu kapieren. Und man für fast jeden Schritt eine weitere Tüte aufmachen musste.

Ich habe ein paar Schritte mal als Bild festgehalten um zu zeigen, wie es nach und nach gewachsen ist.


Beim Aufbau ist mir ein kleiner Fehler passiert. Habe übersehen, dass man einen Schritt doppelt machen muss. Deshalb fehlt auf dem Foto ein Teil vom den blauen Türmen. Dieses habe ich inzwischen behoben.

Hier noch ein paar Detailaufnahmen von den Räumen:

Bei dem Aufbau fehlten mir nur 2 Teile. Das ist zwar nicht ok, aber da hat man schon wesentlich schlimmeres gehört. Die Teile konnte ich flink mit original Steinen ersetzen, weil es „Standardteile“ waren.

Das Schloss ist wirklich sehr mächtig und imposant. Es sieht wirklich klasse aus.

Ich bin froh es endlich zu haben.

Demnächst werde ich es mit LEDs ausstatten, damit es noch besser in Szene gesetzt wird.

Mega Bloks Kubros Destiny Hunter

Als wir letztens in Oldenburg shoppen waren, ist mir bei Müller in der Schnäppchen Ecke etwas aufgefallen: Die Kubros Reihe von Mega Bloks.
Hier ist klar ersichtlich, dass die an den BrickHeadz von LEGO angelehnt sind, aber keine Clones, sondern eigene Modelle bietet.

Als Destiny Spieler habe ich mir den Hunter mit genommen.

Im Karton waren 5 Tüten mit Steinen (Sortierung konnte ich nicht erkennen) und die Anleitung.

Der Aufbau dem von den BrickHeadz nahe, auch das fertige Modell hat Ähnlichkeiten.

Die anderen Kubros sagen mir nicht so wirklich zu. Ich mag das Design nicht so wirklich. Aber der Hunter ist schon ziemlich cool 😀

KSZ Space Wars Darth Vader (Lego Star Wars Clone)

Dieses mal gibt es wieder Blöcke zum Bauen 😀

Geliefert von GearBest kam ein Clone von den großen Lego Star Wars Figuren.
Umgerecht hat er um die 6€ gekostet.

Der Aufbau war wesentlich umfangreicher als der First Order Trooper. Mehr Teile und Aufbauschritte.

Der Umhang wirkt leider sehr billig. Aber ansonsten gefällt mir die Figur wieder richtig gut. Hier kommen bestimmt demnächst noch mehr.

Gekauft bei: GearBest

KSZ Space Wars First Order Trooper (Lego Star Wars Clone)

Es kam mal wieder was aus China. Dieses Mal ein Lego Clone für um die 2€.

Bei dem Preis musste ich nicht lange nachdenken *schäm

Es handelt sich um einen Clone der „Action Figuren“ Reihe von Lego aus dem Star Wars Reihe.

Die Figur ließ sich einfach zusammenbauen und die Qualität steht dem von Lego in nichts nach.
Ich finde, dass das weiß nicht hell genug ist. Hier weiß ich aber nicht, wie es bei dem Original von Lego aussieht.

Nichts desto trotz: der Preis ist klasse für so eine coole Figur.

Gekauft bei: GearBest

Magic Blocks Yoshi (No. 9020)

Im März kam eine Lieferung aus China. Bestellt habe ich das Ganze über Wish.

Das Paket kam im guten Zustand. Leider habe ich die Lieferzeit nicht mehr auf dem Schirm. Aber ich glaub, dass es gerade mal 2 Wochen waren.
Das Paket besteht aus Lego ähnlichen Steinen. Nur das diese wesentlich kleiner sind.

Der Aufbau zog sich eine Weile, da die Teile in mehreren Tüten sind (wie auch bei Lego), aber keine von den Tüten eine wirkliche Nummerierung aufweist, die den Aufbau vereinfacht. Dazu kommt, dass die Tüten scheinbar willkürlich gefüllt sind, so, dass sich da kein System erkennen lässt.
Ende vom Lied: alle Tüten waren aufgerissen und zig Steine im Karton. Da kann man manchmal doch ein bißchen länger suchen, bis man den passenden Stein hat.

Im großen und ganzen ist die Greifkraft der Steine nicht so optimal. Gerade die 1×1 Steine waren sehr locker. Im Gesamtkonstrukt hält das Ganze doch sehr gut.

Optisch bin ich sehr zufrieden mit dem Set.

Lepin 16003 Wall-E (LEGO Clone)

Heute mal was anderes 🙂

Ich habe mir bei Gearbest den letzten Lepin Wall-E aus dem Flash Sale bestellt. Scheinbar war es auch der letzte aus dem Sortiment bei Gearbest, da er da nun nicht mehr auftaucht. Sorry.

Bei Tomtop oder Aliexpress kriegt ihr ihn aber auch noch 😉

Ich war ganz überrascht, als das große Paket angekommen ist.

Er wurde mit Karton verschickt. Das bin ich bei Lepin oder halt Lego Clones nicht gewohnt, da hier meist nur die Tütchen verschickt werden.

Der Aufbau ging super. Bis auf 2 Teile konnte man keinen Qualitätsunterschied zu Lego feststellen.
Ein Teil saß etwas lockerer, aber das machte nichts, da es von anderen Teilen danach fixiert war.

Ein weiteres Teil war etwas verdreckt. Dieses habe ich nicht sichtbar platziert.

Da es das Modell sonst nur noch überteuert bei eBay und co gibt, bin ich für die bezahlten 20€ mehr als zufrieden!