Metal Earth Legends Transformers Megatron

Dadurch, dass ich recht flink mit dem Aufbau von Legends Modellen bin, habe ich mir direkt das nächste geschnappt. Nach der guten Seite kommt nun die Böse Seite in Form von Megatron 😉

Wie auch Optimus Prime kommt das Modell mit 1 1/2 Bögen.

Auch hier ging der Aufbau recht schnell von statten. Die Waffe habe ich mit meinen Splinttreibern gerundet. Das funktionierte sehr gut.

Im Vergleich zu den anderen Legends Modellen, die ich bisher gebaut habe, ist hier eine Besonderheit bei den Beinen. Man muss hier hinten ein paar mehr Schritte machen.

Auch hier gefällt mir das Modell wieder sehr gut. Ich liebe die Legends. Will mehr 😀

Wieder ein dickes Dankeschön an Fascinations!!!

Metal Earth Legends Transformers Optimus Prime

Endlich wieder ein Legends Modell 😀
Dazu auch noch eins aus der Transformers Reihe *yay

Das Modell besteht aus 1 1/2 Bögen

Der Aufbau ging sehr gut und flink von der Hand. Ich liebe es die Legends Modelle zu bauen. Durch die Färbungen kommen sehr gut Details zum Vorschein.

Im Gegenteil zu dem anderen Optimus Prime, den ich schon gebaut habe, ist dieses Modell eher in einer „Cute“ Fassung und sieht niedlich aus 🙂

Ich mag diesen Stil und habe es gerne gebaut.

Ein dickes Dankeschön an Fascinations für das Modell!

Metal Earth The Old Man And The Sea

Zu Weihnachten habe ich dieses Set bekommen. Hierüber habe ich mich sehr gefreut, weil ich das Modell schon immer sehr interessant fand. Die Idee und Umsetzung ist klasse.

Das Modell besteht aus 2 Bögen.

Als ich das Modell das erste Mal im Internet gesehen habe, bin ich davon ausgegangen, dass man die einzelnen Seiten einfach nur umbiegen muss. Nein, hier müssen die einzeln angebracht und fixiert werden. Das ist ok, weil man dadurch etwas länger mit beschäftigt ist 🙂

Durch den Fischer und den Fisch hat man auch noch viele Teile, die gerundet werden müssen. Hier empfiehlt sich ein Bleistift und solche Tools, welche ich aus China mir bestellt hatte.

Das Modell ist super umgesetzt. Die kleinen Buchstaben und die Idee mit dem Buch ist so genial. Es hat mir viel freue bereitet es zu bauen und ich schaue es immer wieder gerne an. Klasse!

ICONX Silver Dragon

Seit dem ich mit dem Bauen von Metal Earth Modellen angefangen habe, habe ich mit diesem Modell geliebäugelt: Der silberne Drache aus der ICONX Reihe.

Das Modell besteht aus 3 Bögen und kommt mit einer Pinzette.

Die ICONX Reihe zeichnet sich durch größere und detailliertere Modelle aus. Ich habe bisher einen Bogen um das Modell gemacht, weil ich sehr viel Respekt davor hatte. Der Grund dafür sind die ganzen Rundungen am Körper.

Zu unrecht, wie sich beim Aufbau gezeigt hat. Wenn man schon ein paar Modelle von Metal Earth gebaut hat, geht der Aufbau gut von der Hand. Die Rundungen gehen mit Hilfe von Werkzeug. Hier nutze ich meine Splinttreiber.

Das fertige Modell ist einfach beeindruckend und sieht super aus.

Das Modell gehört definitiv zu meinen Lieblingen.

Metal Earth Halo Master Chief Helmet

Nachdem ich schon 2 Modelle aus der Halo Reihe habe, habe ich mir weitere gekauft. Natürlich auch mit dem Hintergrund, dass Fascinations die Reihe eingestellt hat und keine weitere mehr produziert. Das Sammlerherz möchte das dann natürlich komplett haben.

Das Modell besteht aus einem Bogen.

Trotz des einem Bogen, wurden hier viele Details eingearbeitet. Als Helm gibt es natürlich viele Rundungen. Die gehen aber gut von der Hand und man muss nicht zwingend dafür ein Werkzeug nutzen.

Der fertige Helm wird nachher einfach nur auf die Base gelegt. Vorsicht also beim Transport des Modells. Der Helm fällt gerne runter 😉

Leider etwas dunkel geworden

Metal Earth Transformers Soundwave

Nachdem ich so begeistert von den Transformers Legends und dem Optimus Prime war, habe ich mir direkt noch Soundwave geholt.

Auch das Modell besteht aus 2 Bögen.

Auch hier merkt man wieder die Liebe zum Detail. Es ist immer wieder überrascht, wie viel Details wirklich auf so einem kleinen Modell realisierbar sind.

Lustig sind auch die Player Buttons am Gürtel. Richtig klasse.

Mehr davon!

Metal Earth Transformers Optimus Prime

Das nächste Modell ist aus der Transformers Reihe: Optimus Prime

Das Modell besteht aus 2 Bögen

Das Modell besticht durch die kleinen und vielen Details. Der Aufbau hat viel Spaß gemacht, da es viel Abwechslung gab. Durch die vielen Details und Teile muss man natürlich sich etwas Zeit nehmen.

Das fertige Modell sieht richtig klasse aus. Hier wünscht man sich, dass das Ganze doch größer wäre. Ich habe richtig Lust auf mehr. Da werden sicherlich noch die anderen in die Sammlung wandern 🙂 

Metal Earth Neuschwanstein Castle

Das nächste Modell ist wieder ein Gebäude

Das Schloss besteht aus 3 Bögen

Der Aufbau lief ohne größere Probleme oder Herausforderung. 2 kleinere Herausforderungen hatte ich beim Aufbau. Einmal bei dem Winkel, der die 2 Gebäude verbindet. Da hatte ich Probleme damit, die „Wand“ in den Winkel zu kriegen, da hier die 2 Biegenasen im Weg waren. Desweiteren gestaltete sich der Zusammenbau des zweiten Komplexes mit der Base als nicht so einfach. Mit ganz viel Feingefühl ging es dann doch. Dadurch hat sich die Base leicht verbogen. Man sieht das Resultat an dem schiefen Turm auf dem Foto. Das habe ich inzwischen aber wieder gerade gekriegt.

Metal Earth German U-Boat Type XXL

Am Wochenende habe ich mich an das U-Boot endlich mal rangetraut.

Das Modell besteht aus 2 Bögen

Das U-Boot fokussiert sich auf die Detailansicht im Inneren. Der Aufbau ging recht gut voran. Das Deck und das Innere lies sich sehr ohne Probleme aufbauen. Tricky wird das Ganze beim „Mantel“, den Körper.
Hier gilt es, die richtige Rundung hinzukriegen. Kriegt man das nicht hin, steht das U-Boot am Ende schief auf seinen Ständer und hat Ähnlichkeiten mit dem Schiefen Turm von Pisa. Leider sind meine Tools zum Runden noch nicht aus China eingetroffen. Ich denke mal, dass sie hier eine große Hilfe gewesen wären, weil Freihand Rundungen nicht jedermanns Sache ist.